Neuinstallation - Betriebssystemwechsel - Computer-SOS-neu

Direkt zum Seiteninhalt
Neuinstallation bzw. Betriebssystemwechsel
auf eine andere Windows Version


Es gibt einige gute Gründe, warum eine Neuinstallation des Betriebssystems durchgeführt werden sollte oder sogar unumgänglich ist. Viren schädigen das System leider oft dermaßen massiv, dass eine Reparatur nicht mehr möglich ist. Immer wieder kommen Computer auch mit neuen Windows Updates nicht klar und funktionieren nur mehr sehr eingeschränkt. Als letzter Ausweg bleibt dann nur mehr das Neuaufsetzen des Rechners. Der Vorteil dabei ist dann, dass man sich sicher sein kann den Virus komplett eliminiert zu haben. Ein weiterer Grund: leider gibt es heute trotz Windows 10 immer noch Geräte mit dem ungeliebten und eher userfeindlichen Windows Vista 7 und Version 8. Ein Wechsel zum bedienerfreundlichen und ausgiebig erprobten Windows 10 ist fast immer ohne Probleme möglich. Die bei OEM Geräten ausgelieferte  Recovery DVD ist jedoch selten das geeignete Medium für eine Neuinstallation von Windows, denn fast immer werden aus Werbezwecken nicht benötigte Programme unbemerkt mitinstalliert. Diese Werbe Programme wiederum machen jeden  PC nur langsamer als er ohne diese wäre. Ich empfehle daher ein reines Windows Betriebssystem zu installieren.
Haben Sie außerdem noch einen älteren Rechner der mit dem nicht mehr unterstützten Windows 7 betrieben wird, so können sie diese Lizenz ohne Probleme und zusätzliche Kosten weiterverwenden bzw. auf Windows 10 updaten!
Zurück zum Seiteninhalt